Team

Weyer GmbH ist Ihr Vertriebspartner für Flughafenbedarf.

Unser Markt ist der Flughafen - alles, was für einen sicheren Abflug benötigt wird, Geräte und Verbrauchsprodukte.
Unsere Partner sind durchweg bekannte Hersteller und großenteils Marktführer auf ihrem Gebiet. Sie erhalten hochwertige Produkte und erstklassigen Service. Selbstverständlich sind wir für Sie 24 Stunden verfügbar - für Bestellungen oder für technische Fragen.

 

Ihre Ansprechpartner bei WEYER

Niklas Weyer - Geschäftsleitung, Außendienst

Anja Bukoll - Verkauf, Einkaufxy 2

So erreichen Sie uns

WEYER GmbH
Schönbachstr. 2
D-86919 Utting am Ammersee

Tel. +49 8806 958350 (24h)
Fax +49 8806 958351

E-Mail info@weyer.aero

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte info@weyer.aero. Service-Telefon: +49 8806 958350

Niklas Weyer

Als gelernter Nachrichtengerätemechaniker und Wirtschaftsingenieur verfügt Niklas Weyer über eine fundierte technische und kaufmännische Ausbildung. Bei einem einjährigen Auslandsaufenthalt in England und USA konnten detaillierte Kenntnisse speziell in der Flugzeugenteisung erworben werden.

2006 Niklas D EAFE 12005 Niklas GPU Reparatur

Bereits unmittelbar nach Eintritt in den Markt fiel Niklas Weyer auf, dass Airlines eine sichere Enteisung forderten, aber der Know-How Transfer zum Enteisungspersonal nicht stattfand. Daher fing er bereits Ende der Achtziger Jahre an, Schulungen für Enteiserpersonal durchzuführen. Auch für Informationsveranstaltungen für Piloten renommierter Airlines war Niklas Weyer gern gesehener Referent.

Sein in der Branche anerkanntes Know-how für Produkte rund um den "sicheren Abflug", die genauen Kenntnisse des Marktes und ein innovatives Marketing machen ihn zu einem kompetenten Partner für Kunden und Hersteller. Seit 20 Jahren gilt Niklas Weyer als anerkannter Partner mit fundierten technischen und kaufmännischen Kenntnissen für alle Belange rund um "den sicheren Abflug".

Nur wenige haben das Glück, ihren Beruf mit ihrem Hobby zu verbinden:
Niklas Weyer ist seit 1987 Pilot und seit 2002 Anteilseigner eines legendären Flugzeuges: Der ersten Mooney mit Porsche-Motor. Diese Kompetenz äußert sich auch in der Beratung, denn nur wenn man beide Seiten auf dem Flughafen kennt, weiß man wirklich wovon man spricht