MARWIS (Mobile Advanced Road Weather Information Sensor) ist der erste direkt am Fahrzeug montierte Straßenwetter-Sensor, der Fahrbahnzustände, Temperatur, Feuchtigkeit und andere Messparameter in Echtzeit erfasst.

BESCHREIBUNG

Feuchtigkeit, egal ob flüssig oder gefroren, hat eine direkte Auswirkung auf das Bremsverhalten (Frictionwerte) auf der Startbahn. Diese zu messen erhöht die Sicherheit am Flughafen und deren Dokumentation gibt dem Flughafen die Nachweisbarkeit. Das MARWIS kann auf Follow-Me Fahrzeugen ebenso eingesetzt werden wie auf Winterdienst-Fahrzeugen, um dort die Streumengen nach Vereisung und noch vorhandenen Enteisungsmitteln zu minimieren. Dazu kann der MARWIS in bestehende Winterdienstmessnetze eingebunden werden. Ebenso kann der MARWIS mit den Steuerungen der Streufahrzeuge direkt kommunizieren.

Vorteile:

  • Datenübertragung per Bluetooth, RS485 oder CAN-Bus
  • Dynamische, mobile Echtzeitdaten bis zu 100-mal pro Sekunde und einer max. Ausgaberate von 10 Hz.
  • Multifunktionalität
  • Messungen sowohl am Boden als auch in der Umgebungsluft
  • Einfach zu installieren und zu reinigen
  • Kostenlose MARWIS App zur Kalibrierung, Datenansicht sowie zur Datenübermittlung – erhältlich im Google Play Store oder auf Apple iTunes
  • Unterschiedliche Version für verschiedene Montagehöhen

Bilder

TECHNISCHE DATEN

HAUPTEIGENSCHAFTEN

Messparameter:

Fahrbahnzustand (trocken, feucht, nass, eisbedeckt, schneebedeckt, kritisch nass, chemisch nass), Fahrbahnoberflächentemperatur, Lufttemperatur, Wasserfilmhöhe bis zu 6mm, Taupunkttemperatur, relative Feuchte, Eisanteil in %, Reibung (kalkuliert)

Messtechnologie:

Optische LED Transmitter, Fotodetektoren, Pyrometer, Infrarot

Produkt-Highlights:

Mobil, Plug-and-Play, 100 Messungen pro Sekunde mit max. Ausgaberate von 10Hz, multifunktional, Echtzeit-Thermal-Mapping, kabellose Datenübertragung

Schnittstellen:

Bluetooth, RS485, CAN-Bus  Formularbeginn

Neugierung geworden?

Hier finden Sie mehr Details zum Produkt.

Viel Spaß beim Durchblättern!