Wie Sie Ihre Runway schnell und effizient reinigen lassen und dadurch auch noch Geld sparen können

Bei Regen können durch Gummiabrieb verschmutzte Start- und Landebahnen glatt wie Schmierseife werden. Eine regelmäßige und gründliche Reinigung ist aus Sicherheitsgründen unerlässlich.

Die Berliner Firma SMETS hat mit ihrem Know-How ein spezielles Gerät entwickelt, das dieser Aufgabe bestens gerecht wird. Und SMETS bietet noch mehr.

SMETS kümmert sich um die Reinigung Ihrer Start- und Landebahn, ohne Markierungen, Bodenleuchten oder Fugen zu beschädigen.

Mit einer hocheffizienten Abtragsleistung von 1.200m² pro Stunde hat SMETS mit dem ARC1000 das ideale Gerät dafür geschaffen. Das Geheimnis der Fahrzeuge ist die richtige Kombination von Druck, Wassermenge, Düsenart und Düseneinstellung sowie Rotationsgeschwindigkeit. SMETS sorgt so für kürzest mögliche Sperrzeiten Ihrer Runway.

Bei Bedarf übernimmt SMETS auch die Abwasserentsorgung. Hierzu wurde ein Spezialcontainer mit einem eigenen Filtersystem entwickelt, um Schmutz von Wasser zu trennen.

Das Reinigungsfahrzeug wird bei jedem Einsatz von einem Servicewagen mit Frictiontester begleitet. So können auf Wunsch entsprechende Frictionmessungen gemäß ICAO-Richtlinien vor und nach der Reinigung durchgeführt werden.

Sie profitieren durch:

  • Komplettpaket für Startbahn- und Flächenreinigung
  • Top Reinigungsleistung und schonende Demarkierung
  • Effiziente Kehrarbeiten
  • Specialcontainer-Service zur Abfall- und Abwasserentsorgung
  • Servicewagen mit zertifizierter Frictionmessung

Bilder

Mehr zum Thema:

Hier finden Sie den Bericht aus unserem Departure Kundenmagazin.

Viel Spaß beim Durchblättern!